▶ Video-Serie zu Tarps: Teil 4: Modell "Sahara" geräumiges Gruppencamp

Tarps: Tarpen Sie schon oder Zelten Sie noch?

Tarps sind vielfältig einsetzbar, klein, leicht und zuverlässig. In dieser Serien zeigen wir, wie vielfältig sie einsetzbar sind. Das dürfen Sie in den Folgen dieser Serie erwarten:

  1. Teil: Überblick zu Tarps (und warum nicht Zelt)
  2. Teil: Pizolino (Piz Mini): Das kleine und günstige Schutzzelt aus einem PE-Tarp
  3. Teil "Diagonal hoch": Campbau mit dem Tarp schnell, einfach und mit Aussicht
  4. Teil: Modell "Sahara": ein praktisches Kleingruppencamp aus PE-Tarps
  5. Teil: Modell "Blitz": Das Camp wenn es schnell gehen muss
  6. Teil: Modell "0815": Camp aus eine Tarp mit nur einem Stützpunkt

"Sahara": Schutzzelt (nicht nur) für Wüsten-Nomaden

Wenn drei Leute mit drei Tarps zusammenlegen, könnte das Camp "Sahara" entstehen. "Sahara" bietet guten Schutz weil es zu drei Setien geschlossen ist. Es benötigt vier Stützen. Damit ist es jeodhc freistehend (benötigt keine weitern Stützen wie Bäume) und bietet viel Platz für Mensch und Material: Mit drei Planen im Format 2m x 3m finden im Sahara-Camp gut fünf Leute Platz. Es kann somit durchaus als Gruppencamp bezeichnet werden. Würde man mit je einem Tarp je ein Camp bauen, dass zu drei Seiten geschützt ist, wäre der verfügbare Platz viel kleiner. Durch die offene Seite bietete es Aussicht oder für den Anschluss an die Küche (genug Abstand zur Folie halten!). 

"Sahara" kommt mit eindacher PE-Folie  aus. Das macht es zu einem preisgünstigen Camp. Im Video zeigt Thomas Ghelfi, wie man das "Sahara"-Camp aufbaut. Er verwendet hier die kleine Variante der Blachen (2m x 3m). Natürlich lässt sich das Camp, leicht abgewandelt, auch mit 3m x 4m-Blachen bauen (die "Sahara-Loft"). Die Investition in hochwertige Reepschnur lohnt sich für den Campbau. "Schnüre" sind in Bezug auf Knoten (verknoten und Knoten wieder öffenen) sowie bezüglich Haltbarkeit keine gute Alternative. 

P.S. Der Videodreh ist auch für erfahrene Outdoor-Guides Thomas Ghefli eine Herausforderungen. Schauen SIe bis zum Schluss ;-)

Wir publizieren laufend neue Videos zu Tipps, Tricks, Techniken, Kniffen, Produkten uvm. Wenn Sie über Neuigkeiten informiert werden möchten, folgen Sie uns auf dem youtube-Kanal von verybestof.ch

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.